Fortbildung

Fortbildung-AugsburgTermin für Fortbildungen:
18. Nov. 2017:
Uni für Grundschullehramt in Augsburg
25. Nov. 2017:
RB Rhythmik in Wolnzach


Theoretischer Teil:
> Erläuterung und Zusammenhang von Sprache und rhythmischen Handbewegungen (Opa und Waldi Wechselspiel der Silben)
> Wichtigkeit eines chronologischen Unterrichtsaufbaus
> Pädagogische Ideen zum Ausdauertraining
> Aufbau und Handhabe der Notenschule “Opa Nilpferd und seiner Freunde”.
> Rhythmisches Notensystem, Viertel- Achtelnoten sowie deren Pausen, Taktanfang –ende

Praktischer Teil:
> Einführung und einfache Schlagtechniken am Instrument (Conga / Bongo)
> Umsetzung der Rhythmen und Trommelgeschichten der Notenschule (Achten auf  R-L-Handsatz)
> Durch die lustigen Geschichten von Opa Nilpferd und Waldi-Dackel-Wiesen-Wedel werden die Kinder animiert und sind so in die Handlung der Geschichten vertieft, dass die Rhythmen unbemerkt ins Unterbewusstsein übergehen.
> Es werden viele verschiedene Möglichkeiten vorgestellt, so kann das Gesprochene z. B. auch mit zwei verschiedenen Klängen begleitet werden. Dies veranlasst die Kinder wiederum dazu, die Silben auch in unterschiedlichen Tonhöhen zu sprechen.

Diese Fortbildung ist bundesweit buchbar.
Mit Teilnahmezertifikat zur Fortbildung.

Falls Sie Interesse haben mich für eine Fortbildung in Ihrem Institut zu Engagieren,
hier meine Seminar_Bewerbungsinfo dazu.