Opa Nilpferd

OpaN und RolfTitelbild
Das ist die erweiterte Neuauflage mit dem Titel:
„Opa Nilpferd und seine Freunde“

Musikalische Frühförderung auf rhythmischer Basis:
Trommeln fördert Rhythmusgefühl, Koordination und Konzentration!
Kinder die gerne Geschichte erzählt bekommen und dazu noch das Trommeln lernen möchten, sind mit dieser Trommelschule am Besten beraten. Seit vielen Jahren arbeitet der Autor Rolf Berger (Diplom Schlagzeuger) nun schon mit vielen Kindern an diesem Rhythmuskonzept. „O-Pa Nil-Pferd” (Viertel-Noten) und “Wal-di-Da-ckel-Wie-sen-We-del” (Achtel-Noten) lieben es, zusammen spazieren zugehen und dabei ihre Silben zu vertauschen, so dass z. B. rhythmische Sätze wie “O-Pa-Wie-sen-We-del” oder “Wal-di-Pa-Wie-sen-Pferd” entstehen. Mit dieser Idee basteln die Kinder nicht nur die ver-
schiedensten Rhythmen, sie lernen auch, dass jeder Rhythmus einen klaren Ablauf mit Anfang, Mitte und Ende hat. Opa Nilpferd erzählt den Trommelkindern Geschichten von einer “Elefanten Afrika Reise” oder vom “Hata Hunga Tiger”, die die Kinder sogar trommeln können.  Mit wunderbaren Illustrationen unterlegt, ist die Trommelschule so konzipiert, dass die Kinder „ihre Trommelschule” ausmalen können, was sie wiederum einzigartig werden läßt.

BESTELLUNG:
„Opa Nlipferd und seine Freunde“
ISBN: 978-3-00-050771-7 für 14,00 € direkt bei uns oder über den Buchhandel.